CV

Wissenschaftliche Ausbildung

  • Master of Science and Communication, TU Berlin, Sep. 2007
  • Dissertation, Freie Universität Berlin, Prof. E. König, Juli 2002
  • Magister Artium, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Juli 1995
  • 1. Staatsexamen Höheres Lehramt, Englisch und Chemie, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Februar 1995

Fortbildungen

  • Zertifikatskurs Wissenschaftsmanagement, TU Berlin, Juni 2015
  • Fortbildung Frauen in Führung, HU Berlin, SS 2014
  • Fortbildung Moderation & Management, FU Berlin, WS 2011/2012

Professuren / Lehrstuhlvertretungen

  • Gastprofessur, Freie Universität Berlin, WS 2011/2012
  • Lehrstuhlvertretung, Friedrich-Schiller-Universität Jena, SS 2011
  • Lehrstuhlvertretung, Universität Hamburg, SS 2007-SS 2008 

Wissenschaftskommunikation

  • Koordination des Eva-Luise-Köhler Forschungspreises 2010-2016
  • Forschungsreferentin im BMBF Projekt EiVE – Entwicklung innovativer Versorgungsstrukturen am Beispiel seltener Erkrankungen – Technische Universität Berlin, April 2010-März 2012

Sonstige wissenschaftliche Tätigkeiten

  • Gastwissenschaftlerin am ZAS Berlin, Sep.-Dez. 2009
  • Wiss. Angestellte am ZAS Berlin, 2006, 2000-2003
  • Wiss. Angestellte an der Freien Universität Berlin, 1998-1999
  • Wiss. Mitarbeiterin an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, 1995-1997

Schuldienst

  • Lehrkraft für Chemie (8te Klassen) und Englisch (Leistungskurs) am Inselgymnasium Hermannswerder, August 2012-Februar 2013